Testosteron erhöhen

Testosteron erhöhen

Mit zunehmendem Alter sinkt das Niveau von Testosteron bei Männern. Heute berichten wir darüber, wie sie damit umgehen.

Testosteron ist das primäre männliche Hormon. Dieses Hormon bildet weitgehend den abstrakten Begriff der „Männlichkeit“ in Aussehen und Verhalten eines Mannes. Muskelentwicklung, Selbstvertrauen, die Schärfe und die Geschwindigkeit des Denkens in jeder, auch der ungewöhnlichsten Situation - alles dank Testosteron.

Nach vielen bewährten Studien, etwa vom Alter 30 Jahren beginnt das Niveau von Testosteron bei Männern langsam aber sicher zu sinken.

Die Folgen einer solchen Dynamik sind nicht notwendig zu beschreiben. Sie wissen schon ganz genau, was los war.

Es gibt wirksame medikamentöse Methode, die unter der Leitung eines Spezialisten durchgeführt werden. Doch für die Prävention macht es Sinn, weiche, natürliche und sichere Methode zu verwenden, um Testosteron zu erhöhen und ein normales Niveau dieses Hormons zu erhalten.

1. Abnehmen hilft Testosteron zu erhöhen

Übergewichtige Männer haben statistisch niedrigere Testosteronspiegel und eine zweite Tatsache ist eine Folge der ersten. Gewichtsreduktion führt zu einer Erhöhung des Testosterons, und zusammen mit der allgemeinen Verbesserung des Zustandes des Organismus, verursacht diese unglaublich starke positive Wirkung.

Es gibt Dutzende von aktuellen Techniken um Gewicht zu verlieren. Nun, die ganze Strategie für die Gewichtsabnahme ist die gleiche: weniger Süßigkeiten + Kaloriensteuerung + körperliche Aktivität.

2. Intensives Training + intermittierendes Fasten

Sport hilft Testosteron zu erhohenDie Kombination von kurzen, intensiven Trainings und intermittierendem (periodischem) Fasten hilft das Niveau von Testosteron zu erhöhen und verhindert deren Rückgang.

Zur gleichen Zeit, Überwachung zeigt, dass die aeroben, dauerhaften, aber gemessenen Trainings, kein Wachstum in der Ebene dieses Hormons zeigten.

Es gibt unzählige verschiedene Varianten des intensiven Trainings. Für den Anfang kann das Training über das folgende Schema aufgebaut werden:

  1. Eine gründliche Aufwärme - 3 Minuten (ein Muss!).
  2. Maximal hartes und intensives Tempo bei jedem Versuch - Dauer von 30 Sekunden, fast bis zur völligen Erschöpfung.
  3. Wiederherstellung innerhalb von 90 Sekunden.
  4. Den zweiten und dritten Absatz sieben Mals zu wiederholen.

Wie Sie sehen können, diese Übung dauert nur 20 Minuten (und 75% der Zeit von Ruhe und Erholung besetzt, und harte Arbeit - nur 4 Minuten), aber es gibt eine erstaunliche Wirkung.

Achten Sie unbedingt auf Aufwärme. Explosiver Anfang erhöht das Risiko von Verletzungen. Der Körper braucht geknetet, gestreckt, gut erwärmt geworden werden.

Solche Taktiken können mit Hilfe einer großen Anzahl von Übungsgeräten, mit Hanteln, in Laufen und Schwimmen kombiniert werden.

Intermittierende Fasten stellen Hormone, beitragen die Entwicklung von mehr Testosteron und helfen überschüssiges Fett zu verlieren.

Leider allzu häufiger und langer Hunger provoziert einen negativen Effekt, und reduziert das Niveau von Testosteron, so dass in der Ernährung nach jedem Training die Protein-Getränke hinzugefügt werden können.

Die Kombination dieser Techniken stellt eine ziemlich ausgeprägte Wirkung, und als Bonus eine Person bekommt mehr schlanken, muskulösen und durchtrainierten Körper.

3. Beachten Sie Zink-Norm

Nahrung reiche an Eiweiß hilft Testosteron zu erhöhenDie Einhaltung der Standards von Zink ist nicht nur wichtig für die Verbesserung, sondern auch für Unterhaltung des Testosteron Niveaus. Zahlreiche Studien haben eine deutliche Steigerung des Testosterons nach sechs Wochen gezeigt, all dies unter der Bedingung, dass die Menschen mit anfänglich niedrigen Testosteronspiegeln umfassen eine ausreichende Menge an Zinkaufnahme.

Der beste Weg, um die Zink-Rate auszuführen ist die richtige Nahrung, reiche an Eiweiß: Fleisch, Fisch, Milch, Käse, Bohnen, Joghurt.

Bei der Anwendung an Multivitamine, oder anderer künstlichen Zink-enthaltenen Zusatzstoffe, achten Sie auf die von den Gesundheitsbehörden festgelegten Grenzen. In Europa, für Männer beträgt diese Grenze 25 mg pro Tag, und die empfohlene Dosis beträgt 11 mg pro Tag.

4. Krafttraining um Testosteronspiegel zu erhöhen

Krafttraining um Testosteron erhöhenNeben dem intensiven Training gibt es eine andere Art von Training - Krafttraining, das signifikant die Produktion von Testosteron stimuliert. Vorausgesetzt, dass ein Mann Krafttraining mit der richtigen Intensität tut, wird das Testosteron erhöhen.

Ein wesentliches Prinzip der Trainings: weniger Wiederholungen, hohes Gewicht, mehr Grundübungen. Für solche Maßnahmen ist eine angemessene Ausbildung und Praxis notwendig, so beeilen Sie sich nicht, die 100-Kilogramm-Hantel zur Hochstrecke zu bringen.

Eine weitere Option, die den gewünschten Effekt mit weniger Gewicht zu erhalten ermöglichen - Verlangsamung der negativen Phase der Bewegung oder Verlangsamung der Bewegung im Allgemein, sowohl negative als auch positive Phasen.

5. Vitamin D

Vitamin D  und Testosteron erhöhenVermutlich Vitamin D wirkt sich auch auf das Niveau von Testosteron. Beim Empfang von Ergänzungen, die Vitamin D enthalten, wurde es festgestellt, eine Erhöhung des Testosteronspiegels bei übergewichtigen Männern.

Probleme mit der Erhaltung des Vitamins aus dem Sonnenlicht, können dunkelhäutige, fettleibige und ältere Menschen, sowie Menschen, die Gliedmaßen mit Kleidung bedecken haben. Um die normale Dosis von Vitamin zu erhalten, muss man die Zeit mit geöffneten Gliedmaßen gegenüber Sonnenlicht in der Mittagssonne (in der Zeit von 10.00 Uhr bis 03.00 Uhr) mindestens zweimal pro Woche verbringen. Für Menschen mit heller Haut ist genug 5-minütigen Sonnenbad.

Wie Sie sehen können, hier ist Fettleibigkeit auch ein Problem. Ein weiterer Grund, über Abnehmen zu denken.

Die tägliche Einnahme von Vitamin D für Erwachsene beträgt 600 ME.

6. Stress zu minimieren

Je weniger Stress, desto höhere TestosteronWenn es ein starker anhaltender Stress gibt, produziert der Körper Cortisol, das die Wirkung von Testosteron blockiert. Dies ist, wie unser Körper arbeitet, und wir können dagegen nichts tun.

In der heutigen Welt der permanenten Depressionen und chronischen Stresses (und folglich bei einem konstanten, erhöhten Niveau des Cortisols) wird die Wirkung von Testosteron zu oft blockiert und ein Mann hat keinen Wunsch etwas zu tun.  

Ab heute gibt es eine Menge von Artikeln über wirksame Methoden gegen Stress und zur Bekämpfung von Depressionen. Vielleicht können Meditation oder Yoga helfen.

7. Verringerung oder Beseitigung von Zucker aus der Ernährung

Blutzuckerspiegels  und Testosteronspiegel Mit einer Erhöhung des Blutzuckerspiegels beginnt Testosteron zu verringern. Es wurde vorgeschlagen, dass Insulin das Niveau von Testosteron reduziert. In jedem Fall führt der Missbrauch von süßen Lebensmitteln zum Übergewicht, so dass dieser Rat trotzdem nützlich ist.

Studien zeigten, dass der durchschnittliche US-Bürger 12 Teelöffel Zucker pro Tag verbraucht. Das heißt, für das Leben wird er 2 Tonnen Zucker essen.

Schnelle Kohlenhydrate sind nicht nur in süßen Produkten gefunden. Pasta, Backwaren (Pizza, auch) - all dies sollte sorgfältig verzehrt werden.

8. Gesunde Fette zu essen

Der Begriff „gesund“ bezieht sich nicht nur auf ungesättigte Fette. Die Tatsache ist, dass unser Körper eine bestimmte Menge der gesättigten Fette braucht, weil sie in der Synthese von Testosteron beteiligt sind. Ernährungsplan, wobei Fett (vor allem tierischen Ursprungs) weniger als 40% der Nahrungsenergie beträgt, führt im Falle von Männern zu einer Abnahme des Testosteronspiegels.

Es ist wichtig zu verstehen, dass unser Körper gesättigte Fette aus pflanzlichen und tierischen Quellen benötigt.

9. Verzweigtkettige Aminosäuren (abgekürzt BCAA für englisch Branched-Chain Amino Acids)

Aminosäuren - Testosteronspiegel natürlich zu steigernZusätzlich zu Protein-Cocktails, wird für Männer mit aktivem Sport nützlich sein, die Anzahl der empfangenen BCAA Aminosäuren zu erhöhen. Diese notwendigen für einen Mensch Aminosäuren können in konventionellen Produkten (beispielsweise es gibt eine Menge von Leucin in Käse), sowie speziellen Ergänzungen gefunden werden.

Sie sollten nicht eine negative Einstellung zu Sporternährung haben. In der Tat sind hochwertige Ergänzungen praktisch reines, freies von Verunreinigungen und jeglichem Schmutz Produkt.

Eine ausreichende Menge von Aminosäuren beiträgt, die richtige anabole Umgebung zu schaffen. Das ist genau das, was wir brauchen.

Arzneimittelinformationen